Monat: Mai 2015

HipHop Jam 2015

Auch dieses Jahr gab es wieder eine große Neugestaltung der Hall of Fame auf der Each One Teach One Hip Hop Jam vom Juz Königswiesen, an der wir es uns nicht nehmen ließen mitzumachen. Natürlich wollten wir unsere Bilder vom letzten Jahr übertreffen und das Thema Dschungel gab uns dafür auch eine gute Vorgabe. Wie jedes Mal waren wieder diverse begabte und bekannte Graffitikünstler wie z.B. Hombre und Fanta angereist, um ihren Beitrag an der Hall zu leisten. Wie eine Graffiti special force standen alle Maler gemeinsam an der Wand und gestalteten ihre individuellen Bilder. Heraus kam ein sehr beeindruckendes Gesamtwerk, das sich auf dem grünen Grund wunderbar in die Umgebung einfügt und wohl für längere Zeit Bestand haben wird.
Graffiti-Hall 2015

Buntes Stromhaus

Aus Alt mach Schön, dachten wir uns und schlugen der Heimleitung des Melachthonheims eine Verschönerung deren Stromhauses vor, als wir zufällig mitkriegten, dass dieses sowieso gerade neu gestrichen werden sollte. Dem Heimleiter Herrn Hackl gefiel die Idee auf Anhieb und so legten wir ihm mehrer Entwürfe vor. Da ich nicht einfach feiernde Studenten malen wollte und ich einen Hang zur Natur habe kam mir die Idee Tiere in die Rolle von Studenten zu stecken. Daraus entstand der Entwurf der weisen Eule und des schlauen Fuchses, die bei einem Gläschen Wein und einer Bretzel über den Lehrbüchern sitzen. Es sollte lustig sein, nett anzusehen und ein paar der verschiedenen Aspekte eines Studentenlebens wiedergeben. Nun begrüßt einen das Melanchthonheim an der Einfahrt zum Parkplatz mit diesen zwei freundlichen Gesellen. Zu sehen in der Boessnerstrasse 9 in Regensburg.