Graffitiauftrag Windmühle Ebner

Tradition trifft Moderne – Graffitikunst und Biobrot

Nach einem Artikel in der BLIZZ über unsere Arbeit kam das regensburger Traditionsunternehmen Ebner auf uns zu. Die jung gebliebene Chefin des Biobrot-Imperiums war begeistert von unseren Werken und wollte ihre große Filiale in Neutraubling äußerlich von uns modernisieren lassen.  Zur Gestaltung standen die Wand am Drive-In Schalter, die lange Rückwand zum Parkplatz und die Bande vom Kinderspielplatz. Alles in Allem waren wir etwa drei Wochen lang gut beschäftigt. Zuerst widmeten wir uns der Wand am Drive-In mit einem comicartigen Landschaftsmotiv in dem eine kleine Ebnerbäckerei steht. Auf die Rückwand kam eine Komposition in Sepiafarben aus allerlei Backwaren mit einem Bäcker in seiner Backstube. Während der Arbeit an beiden Wänden kamen immer wieder Leute vorbei, die unsere unkonventionellen Graffitiwerke lobten und interessiert Fragen stellten. Vor allem das riesige Bild auf der Rückwand ist sehr eindrucksvoll geworden und schafft es dank dem sparsamen Einsatz von Farbtönen trotz seiner immensen Größe sehr leicht und nicht aufdringlich zu wirken.
Die Spielplatzbande bekam eine freundliche Spielwiese mit fröhlichen Kindern und lachenden Comicfiguren.